Spezieller Dank 2018/2019


dm Drogeriemarkt Glinde

Im Rahmen der Taschen-Aktion zu Weihnachten 2018 hat Herr Bruch vom dm Drogerie Markt Glinde noch eine Spende in Höhe € 547,50 für die Glinder Tafel e.V. bereitgestellt. Dafür unseren Herzlichen Dank.


Grundschule Wiesenfeld

Wir danken der Grundschule Wiesenfeld für die großzügige Spende, die uns zur Verfügung gestellt wurde.

 

 

 

Freundlicherweise wurde uns vom Sekretariat der Schule, Frau Pohlmann, auch nachfolgender Text (und Bild) zur Nutzung überlassen:

 

 

Der Schulleiter der Grundschule Wiesenfeld, Klaus Willenbücher hat heute - im Namen der ganzen Schule - eine große Spende an die Glinder Tafel übergeben.

Paul Nowatzki, Vorsitzender der Tafel, war persönlich in der Schule, um im Rahmen des Dezember-Monatstreffen einen symbolischen Scheck über 605 Euro in Empfang zu nehmen.
Zusammengekommen ist dieser stolze Betrag durch den Weihnachtsbasar in der Schule am 30.11.2018. Hierfür hatten die Kinder vorher in ihren Klassen fleißig gebastelt und ein tolles
Angebot zum Verkauf präsentiert. Nicht nur, dass viele der Kunstwerke schnell ausverkauft waren – es wurde ein großer Gesamtbetrag erlöst, der auch an den Schulverein und die Klassenkassen
übergeben werden konnte.

Paul Nowatzki freute sich sehr über die Spende für seinen Verein. „Nun können wir wieder Lebensmittel zukaufen oder die Kosten für Miete und Nebenkosten für den Raum im Gutshaus bezahlen.“

 

Noch einmal unseren herzlichen Dank an die Schule


HASPA Filiale Glinde

Wunschbaum-Aktion 2018

 

Die Aktion fand mit Unterstützung der HASPA-Filiale Glinde statt.

 

Die Glinder Tafel möchte sich bei allen Glindern, die die Wunschbaumaktion 2018 unterstützt haben, sehr herzlich bedanken!

Dank der großzügigen Spendenbereitschaft der Glinder Bürger, konnten am 20.Dezember 117 Päckchen an die Kinder der Kunden der Glinder Tafel weitergereicht werden.



Groß war die Freude der Beschenkten angesichts der liebevoll und schön verpackten Überraschungspräsente und ließ bei Kunden und Helfern vorweihnachtliche Stimmung in den Tafelräumen des Gutshauses aufkommen.

Alle  Mitarbeiter und Kunden danken allen Teilnehmern, die diese Aktion zu einem großen Erfolg gemacht haben.